Meine Pferde - North Ride Ibiza

Direkt zum Seiteninhalt
Pura Raza Española, 2001 geboren, eine ganz besondere Dame mit viel Charakter. Als sie zu mir kam, war sie traumatisiert und eine echte Herausforderung. Nach und nach hat sie gelernt, wieder zu vertrauen. Tella genießt die ungeteilte Zuwendung der Menschen, z. B. beim Putzen. Eigentlich ist sie nämlich eine ganz Liebe. Mit einem guten und einfühlsamen Reiter ist sie eine echte Freude … als Führpferd ist sie fantastisch! Maximal Gewicht 70- 75kg.

Spanisch / asturisches großes Pony oder kleines Pferd, meine Jüngste, geboren 2007. Sie hat sich in den Jahren seit sie bei uns ist gut entwickelt. Lilith braucht einen durchsetzungsfähigen, selbstbewussten Reiter mit Feingefühl. Sie ist kein Anfängerpferd. Eine sehr charmante, recht eigensinnige Stute, nervenstark, neugierig und vertrauensvoll. Sie ist fantastisch in der Boden- und Freiarbeit. Ursprünglich sollte sie Saratan und Lady im Alter zu unterstützen und entlasten. Maximal Gewicht 60- 65  kg.

IM RUHESTAND- ARBEITET NUR NOCH GELEGENTLICH
Wunderschöne Lusitano Stute, ca. 1995 geboren; ganz sanft, sehr sensibel und sehr verschmust. War über Jahre mein großartiges Führpferd und wurde von niemandem sonst geritten. Braucht eine eher ruhige, erfahrene Reiterin mit Selbstvertrauen. Stillstehen beim Aufsteigen mag sie nicht. Sie ist immer noch höchst motiviert, aber auf Grund ihres Alters und beginnender Arthrosen, darf sie nur noch ein paar, nicht zu wilde Ausritte in der Woche mitmachen. Trägt maximal 65 kg.
LADY FREUT SICH ÜBER SPENDEN UND IST AUF DER SUCHE NACH EINER LIEBEN PATIN!

IM RUHESTAND- ARBEITET NUR NOCH GELEGENTLICH
Mein bester Assistent und nur unter Protest von Lady zu trennen, er ist Hispano-Araber und nimmt seine Aufgabe, unseren Gästen die Gegend hier zu zeigen, sehr ernst und hat immer noch große Freude daran. Die Liebe zum Fressen teilt er mit Moll. Er ist der älteste in meiner Gruppe schon 1992 geboren, glaubt hin und wieder, er wüsste es besser als seine Reiter. Oft hat er damit auch Recht. Wenn ich ihn ganz in Ruhestand schicken würde, wäre er traurig. Er trägt Reiter bis um die 60 kg;  lieber weniger…
SARATAN FREUT SICH ÜBER SPENDEN UND IST AUF DER SUCHE NACH EINEM/EINER ENTSPANNTEN PATEN/PATIN!

IM RUHESTAND- ARBEITET NUR NOCH GELEGENTLICH
Menorquiner Wallach mit viel Persönlichkeit, er kümmerte sich um Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen, als starker Mann in meiner Gruppe hat er deswegen vor allem auch die Männer getragen, die uns besuchten. Über die Jahre wurde all das für ihn aber emotional zu viel und Moll wurde immer unglücklicher. Deswegen wird er in der Regel nur noch von seiner Patentante und mir geritten. Moll´s große Liebe gilt dem Naschen, um einen kleinen Bissen hier und da zu schnappen wird er sehr erfinderisch. Natural Horsemanship macht ihm großen Spaß. Geboren wurde er 1999. Maximal Gewicht sind 82 kg.

Ganz außergewöhnlicher Lusitano Hengst, geboren 2005, der eigentlich sehr lieb und kaum hengstig ist. Nachdem er in seinem früheren Leben zu anderen Pferden und Menschen nicht so freundlich war, lebt er mittlerweile ganz zufrieden zusammen mit seinem Freund Moll und lernt von ihm, wie man das Leben genießt. Er arbeitet als Führpferd bei uns und eigentlich reite nur ich ihn. Mittlerweile haben wir Boden- und Freiarbeit für uns entdeckt.
ÜBER IHRE HILFE UND UNTERSTÜTZUNG WÜRDEN WIR UNS FREUEN!!!
Das Jahr 2020 hat wohl jeden überrascht und auch bedingt durch die Coronasituation tragen sich die Pferde nicht mehr selbst und wir sind auf Unterstützung und Mithilfe von Glücklicheren angewiesen, um die Existenz der Herde weiterhin auf artgerechte Art und Weise sichern zu können…
Jeder Euro hilft, für Futter, aber auch der Zahnarzt müsste eigentlich dringend kommen, die jährlichen Impfungen stehen an, Hufschmied und tausend kleine andere Dinge…
Wer uns helfen möchte kann das hier tun…





Bei Fragen oder wer lieber Sachspenden leisten möchte, bitte schreibt mir oder ruft mich an
(+34 - 669 604 083)




Zurück zum Seiteninhalt